Collagetechnik

Meine ersten Collagetechnik-Versuche möchte ich auch niemand vorenthalten. 🙂

Um mein Ziel zu erreichen muss ich mich ja mit verschiedenen Materialien kreativ auseinandersetzen und neue Techniken und Möglichkeiten kennenlernen. Da ich ja jetzt eine Nähmaschine habe und als nächstes mit Stoff experimentieren will, habe ich mir aus der Bibliothek ein Buch über Mode ausgeborgt.

Es heißt „Mode zeichnen und entwerfen“ von Dieter W. Schwaiger. Es ist voller Übungen und Erklärungen zu mir bislang unbekannten Begriffen zu diesem mir bisher unbekannten Bereich der Kreativität.

Heute habe ich in der Drogerie meines Vertrauens schwarzes Tonpapier und Silk-Plissé gekauft. Silk-Plissé einfach nur deswegen, weil ich es hübsch finde und passend um damit die erste Übung in diesem Buch zu bewältigen: Die Collagetechnik.

Im Buch ist eine Frau abgebildet, mit Hose und einem breiten Tuch über dem Oberkörper. Die Aufgabe lautet eine passende Silhouettenform in Collagetechnik zu entwerfen. Das habe ich also heute versucht. Außerdem macht es Spaß! 🙂 Möchte mir noch andere Figuren heraussuchen, die ich mittels dieser Collagetechnik versuchen werde „nachzustellen“.

Ich hoffe nun, dass sich irgendwann einmal jemand auf meinen Blog verirrt, der oder die sich ein bisschen (oder auch ganz gut gg) mit diesem Thema auskennt, denn ich bin dankbar für jegliches produktive Feedback! Danke 🙂 Hier ist nun mein Versuch:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s