Schüttelpenal

Habe mich daran gewagt aus meinem tollen Zeitungsstoff ♥ ein Schüttelpenal zu nähen.

Da dies erst mein zweites Nähstück ist, muss man betonen, dass ich zum allerersten Mal einen Zippverschluss/Reißverschluss irgendwo ein-/an-/oder sonst wie genäht habe. 😀 Natürlich habe ich gleich mal vergessen, dass ich eigentlich einen extra Nähfuß dafür habe und mich mit dem normalen herumgeplagt. Dafür ist das Ergebnis aber trotzdem super ausgefallen (für das erste Mal).

Anleitung hatte ich keine, ich hab also nach Gefühl genäht. Darum ist auch kein Futterstoff drinnen und verstärkt habe ich es auch nicht. Der Stoff ist ohnehin recht fest. Nicht alles auf einmal. 😉

Die Seiten habe ich dann mit der Hand angenäht. Ich habe keine Ahnung wie das mit der Nähma funktionieren soll! Aber für das nächste Penal habe ich schon eine andere Idee. 🙂 Allerdings muss zu erst ein schönes Etui für meine Strick- und Häkelnadeln her!

Hier noch geschlossen und ein Detail der Naht. Für Tipps bin ich – wie immer – sehr dankbar!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s