Topflappen

JA 😀 So etwas muss man auch einmal gemacht haben, nicht?

Damit ich bloß nichts meiner letztens geposteten Liste abarbeite 😉 (Naja, Diplomarbeit schreib ich, aber ihr hättet wohl keine große Freude, wenn ich euch die zeigen würde gg)

Also.. der Mann im Haus in der Wohnung meinte letztens.. „Weißt du was du mal machen könntest?“ Ich sofort in der Ahnung nun käme etwas wie.. mal wieder Wäsche waschen oder so.. doch nein, überraschenderweise: „Topflappen häkeln!“ Unsere sind so sperrig und grob. Schnell war Wolle ausgesucht und hier sind sie:

Das Muster habe ich aus dem Buch 200 Häkelideen für Decken und Überwürfe, was ich hiermit empfehlen kann. Allerdings war dieses das erste Muster, das ich aus dem Buch gehäkelt habe und ich fand es doch einigermaßen schwer, weiß also nicht in wie weit es etwas für Anfänger ist ???

Advertisements

4 Gedanken zu “Topflappen

  1. Klasse sowas habe ich noch nie gehäkelt bzw ich kann nicht häkeln und Stricken 😀 Aber ich fände ja so ne riiiesen Grany Kuscheldecke genial 🙂 Deine Topflappen gefallen mir, ich will auch 🙂 Liebe Grüße

    Antwort
    • Da die Anleitung aus dem Buch ist (welches habe ich eh geschrieben), kann ich sie nicht öffentlich machen, tut mir leid.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s