da will man einmal spontan sein…

Aaaaaaaaaaahhhhh!

Ich mag meine Stoffe nicht – bzw. das stimmt nicht. Ich mag schon einige daraus, aber – sie passen einfach nicht zu dem, was ich nähen möchte! Und es ist schon 18Uhr vorbei.. 😦

Advertisements

2 Gedanken zu “da will man einmal spontan sein…

  1. *dich mal tröstend drück*

    Ich weiß was du meinst. Ich habe auch (inzwischen) so viele wunderschöne Stoffe und doch hat man das Gefühl, dass das, was man machen will, einen ganz besonderen Stoff braucht, oder dass es nur mit einem Stoff, den man natürlich nicht im Regal hat, genau so aussieht wie man es will. Da hilft nur: umplanen oder bis morgen warten 🙂

    Antwort
    • danke! 🙂
      habe gestern dann noch eine Kosmetiktasche begonnen, aber war dann später schon sooo müde, vom vielen Herumdenken, wie ich den Schnitt zeichnen muss, damit das Täschchen dann aussieht wie ich will, dann ich die 2. Seite des Reißverschlusses dann an der falschen Seite angenäht hab und dann hab ich doch aufgehört.
      Werde heute losgehen und mir einen Nahtauftrenner besorgen, genauso wie Stoffe für das, was ich eigentlich machen wollte 🙂 Freu mich schon hehe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s