abgelehnt

Guten morgen!

Heute bin ich noch immer etwas traurig.. Hab ich doch die ganzen letzten Wochen darauf hingearbeitet eine schöne Mappe zusammen zu bekommen mit lauter kreativen Woll/Stoff bzw. modischen Werken aus anderen Materialien. In so ein Portfolio legt man sein Innerstes, das man schließlich auf einem riesengroßen Tisch vor 15 fremden Menschen ausbreiten muss… um dann am Abend per Mail zu erfahren, dass es doch nicht gereicht hat.

Dabei war ich mir wirklich sicher, dass meine Mappe super ist! Ich hab mir ein Konzept überlegt, einen roten Faden,… Keine Ahnung was schief gegangen ist 😦

Ich gebe zwar noch nicht auf, aber ein bisschen demotivierend ist es schon. Vor allem, weil ich nicht verstehen kann wieso man solche Anstrengungen auf sich nehmen muss, um textiles Werken unterrichten zu dürfen. Ich mein, reicht es nicht, wenn man die ganzen Techniken beherrscht und halt etwas darüber hinaus? Wieso muss man so überdrüber künstlerisch/kreativ sein!?

Advertisements

6 Gedanken zu “abgelehnt

  1. oh nein.Du Arme, dass tut mir sehr leid für dich!Verständnissfrage:Hast du schon studiert und möchtest jetzt als Lehrer arbeiten oder möchtest du Textiles gestalten auf Lehramt studieren?Hier in Düsseldorf gibt es eine ganz tolle Künstlerin die auch Nähkurse anbietet und zusätzlich Mappenberatung für textiles Gestalten etc.

    Antwort
    • danke, das ist lieb von dir 🙂
      ich studier germanistik in der endphase – schreibe gerade diplomarbeit und zusätzlich studier ich die unterrichtsfächer D-PP. (D unterrichte ich auch schon) aber PP mag ich nicht unterrichten, es wäre super, wenn ich textiles werken/gestalten unterrichten könnte.. doch dazu muss man leider an einer kunstuni angenommen werden 😦

  2. Das ist ja echt schräg, mit der Kunstuni, Es geht da doch um Handwerk und Kunsthandwerk und nicht um Kunst. Das tut mir sehr leid für Dich! Ich würde an deiner Stelle nochmal nachhaken woran es gelegen hat. Vielleicht kannst Du es dann nochmal probieren. Manchmal muß man dran bleiben. Gib nicht auf, versuchs nochmal!

    Antwort
    • Ja, ich finde das auch ziemlich seltsam… Hab heute meine Mappe zurückgeholt und wollt nur schnell wieder da raus. Aber werd auf jeden Fall im nächsten Semester einmal anrufen und einen Termin zur Mappendurchsicht ausmachen mit den verschiedenen Profs. und genau besprechen was sie erwarten usw.
      So schnell geb ich eh nicht auf 🙂

    • Ja!!! Ich wünsch Dir viel Kraft und Gute Ideen. Vielleicht findet sich ja auch noch an anderen Quellen etwas zum Thema! Hast Du Dir mal die ganzen Arbeiten der Bauhausfrauen angeschaut? Die haben ja viel mit Textilien gemacht. Vielleicht eine Inspiration? LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s