Himbeerbowle, Lachsröllchen, Kressesuppe

Da ich mich ja momentan nicht so kreativ ausleben kann mit meiner Wolle muss ich kochen. 😀 Da hat sich also einiges getan die letzten zwei Wochen und einen Teil davon möchte ich euch gerne zeigen:

Nr.1: geeiste Himbeerbowle (aus dem aktuellen Gusto, daher darf ich das Rezept hier leider nicht weitergeben, glaub ich?) Eingeladen waren meine Oma, meine Cousine und mein Cousin. Meiner Oma hats sehr gut geschmeckt, was sich auf den ganzen Abend sehr positiv auswirkte. 😉

Ein anderes Mal waren meine Eltern zu Besuch. Da gab es Nr.2: Lachsröllchen – das ist ein ganz besonderes Rezept. Wer würde annehmen, dass geräucherter Lachs mit Palatschinken/Pfannkuchen zusammenpasst? Außerdem ist nicht nur noch eine Senfsouce dabei, sondern auch noch Chips hineingebröselt! 😀 Aber ich versichere euch: es ist sooowas von lecker!! 🙂 (Rezept ebenfalls aus dem Gusto)

Und danach gab es Nr.3: eine Kressesuppe mit Kresse aus dem Garten vom Balkon. Die wuchert, das ist unglaublich. Also alles abgeschnitten und flott eine Suppe draus gemacht. 🙂 Rezept: wie immer aus dem Gusto (ich liiiiebe diese Zeitschrift!)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Himbeerbowle, Lachsröllchen, Kressesuppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s