wieder da :)

Liebe Leute,

so lange habe ich nun nichts mehr gepostet. Dafür habe ich meine Diplomarbeit vollendet! 🙂 Juhu! Jetzt heißt es: Prüfungsgebiete für den mündlichen Teil vereinbaren und noch einmal viiiiel lesen und lernen. Ich hab schon Angst. 😦

In der Zwischenzeit habe ich eine Haube für den Mann im Haus gestrickt. Leider mag er sie nicht. Er mag generell keine Hauben, also versuch ich es nicht persönlich zu nehmen. 😀

Ich mag sie jedoch sehr! Vor allem den Schwung den sie macht. Bin stolz auf mich, da sie eine Eigenkreation ist. 🙂

Außerdem haben sich nun doch noch einige Kinder für das Wahlfach „textiles Werken“ angemeldet. Hm, was könnt ich denn lustiges mit ihnen machen, habt ihr ein paar Ideen?

Alles Liebe, Lanaria

Advertisements

Diplomarbeit

Und nun muss ich euch auch einmal aufklären warum hier schon so lange nix mehr los ist:

Ihr seht schon, dass es hier schwer wird weiter kreativ zu sein? 😀 Aber ich muss unbedingt noch in diesem Monat mit meiner Diplomarbeit fertig werden! Bevor die Schule wieder los geht und ich wieder zu nix komm! 😉 Aktuell bin ich bei der Hälfte, die Chancen stehen also nicht so schlecht!

kurzes Update

Ein kurzes Update. 🙂

Momentan arbeite ich an einem Pullunder. Das Ganze ist eine Auftragsarbeit. Er wird gestrickt und soll beidseitig tragbar sein. Auf der einen (der linken) Seite wird noch etwas Witziges drangenäht, aber das verrate ich noch nicht. 🙂

Dann hab ich mein Nähprojekt mit einigen dieser Stoffe begonnen. Da hatte ich aber einen kleinen Denkfehler drin – bin ja noch nicht so geübt – und jetzt wellt sich das irgendwie :/ Muss noch schauen wie ich dieses Problem lösen kann ohne von vorne beginnen zu müssen…

Ja und zu guter Letzt möchte ich diesen Poncho von Drops häkeln. Nur 2färbig, in schwarz und blau, weil ich die grad zu Hause hab und sonst eh nichts mit denen anzufangen weiß.

Tja und meine Diplomarbeit sollte ich auch nicht vernachlässigen. Seit Anfang der Woche sind zwar Osterferien, aber die Zeit vergeht so schnell, keine Ahnung was ich die letzten Tage gemacht habe, dass morgen schon wieder Donnerstag ist! 🙂 Montag habe ich mit meinem Betreuer telefoniert und neue Anregungen bekommen, nun komm ich grad auch gut mit dem Schreiben weiter. Drückt mir die Daumen, dass ich bald fertig bin, bitte! 🙂