Drops – Tuch

Juhu! Ich habe es fertig! 🙂

Hier kommt nun die Auflösung von gestrickt.

IMG_1335 IMG_1336Leider habe ich es nicht geschafft ein scharfes Bild vom Gesamtkunstwerk zu produzieren. (Bitte blendet meinen blauen Socken aus :D)

Die Anleitung habe ich von Drops. Wie immer super verständlich und das Muster hat auch wirklich Spaß gemacht! 🙂 Ich freu mich schon darauf, wenn es getrocknet ist – zum Glück hat es momentan wieder nur etwa 10 Grad. *gg*

Advertisements

Ein kleines Lebenszeichen:

Mich gibts noch! Die Vorbereitungen für den Blogumzug laufen auf Hochtouren! Ich habe zum Glück nächste Woche frei, da werde ich viel Zeit mit meinem Header verbringen 😀 Ich halte euch hier auf jeden Fall auf dem Laufenden und werde die ersten Fortschritte posten 😀 Vorweg einmal: ich habe mich bei blogger angemeldet und bin so begeistert! Ich habe mich gewundert warum so viele von euch dort sind – aber nun versteh ich es! Nun gut, das dauert noch eine Weile, ich möchte nichts überstürzen.

In der Zwischenzeit ist das Baby von V. auf die Welt gekommen! Die Kleine ist sooo zuckersüß! 🙂 Auch sie hat einen Babyponcho bekommen: IMG_0960

geschaaaaaafft!

Vielen herzlichen Dank fürs Daumendrücken! 🙂

Ich hab die Prüfung bestanden!!! 🙂 Juhu!!! Ich kanns noch immer nicht glauben, dass ich wieder Zeit habe 🙂 Ich kann wieder häkeln und stricken wann ich will gg Hab auch schon übers Wochenende was fertiggestellt und gleich was Neues begonnen! 🙂 Außerdem habe ich am Projekt „neuer Blog“ gefeilt, denn nun, da ich Zeit hab *gg*, kann ich das endlich in Angriff nehmen!

Gleich kann ich euch auch meinen Neuerwerb in Sachen Wolle zeigen. Ich habe noch in der Lernphase zur Seelenberuhigung ein bisschen Wolle bestellt! 😀 Da ich aber so auf meine Prüfung konzentriert war, habe ichs gleich wieder vergessen! Sollte mir das zu Denken geben? Als dann am Freitag das Päckchen da war – bei den Nachbarn, weil ich ja gerade bei der Prüfung war – war ich schwer verwirrt und konnte mir nicht ausmalen was das sein könnte und ob das tatsächlich für mich ist? Aber da stand doch mein Name drauf!? Beim Absender hab ich gesucht, ob ich einen Firmennamen finden kann und dann plötzlich: JUHU – DAS IST JA WOLLE!!!!!

Hier ist sie:

IMG_0962 IMG_0953

 

Habe ich schon gesagt, dass ich jetzt wieder ZEIT habe? 😀

 

wieder einmal eine gehäkelte Haube!

Meine Mama hat sich zu Weihnachten wieder eine gehäkelte Haube von mir gewünscht. Die Wolle hat sie sich selbst ausgesucht und sie sollte auch so aussehen, wie die eine, die ich blau habe (hier irgendwo auf meinem Blog zu finden gg). Das ist dabei rausgekommen:

WeihnachtshaubeMan sieht hier, dass ich das Bündchen diesmal anders gemacht habe. Zu erst habe ich mit halben Stäbchen immer wieder man Maschen abgenommen. Das dauert aber ewig, daher habe ich schließlich nach ein paar Reihen zu festen Maschen gewechselt. Die haben dann den Bund schön zusammengezogen, weshalb nun im Teil der halben Stäbchen so liebe „Rüschen“ entstanden sind! 🙂 Außerdem hat mir die Farbe so gut gefallen – als ich die Haube aufgesetzt habe, um zu testen, ob die Größe schon passt, dass ich beschlossen habe, mir auch so eine zu machen! 😀 Mit der Wolle gehen sich genau zwei aus – was hab ich für ein Glück! 😉

Hier habe ich schon begonnen:

Weihnachtshaube2

Strickschal

Diesen Schal hab ich auch in einer wunderbaren Wolle gestrickt! ♥

Ich hab mich sofort in sie verliebt und musste sie mitnehmen, ohne genauen Plan was ich denn damit anstellen möchte. Die Farben gefallen mir einfach wahnsinnig gut, aber der Farbverlauf ist sehr kurz und normalerweise mag ich das gar nicht. Das sieht mir bald mal „fleckig“ aus, mir gefallen lange, sanfte Farbverläufe einfach besser.

Ich hab auch einiges ausprobiert mit dieser Wolle, bis ich mich für den Schal entschieden hab. Wenn man nämlich den Faden doppelt nimmt fällt der kurze Farbverlauf nicht so auf! Naja und eigentlich war es Filzwolle, daher fusselt sie auch und kratzt ein bisschen. Aber egaaal, hauptsache der Schal ist hübsch! 😀

Die Anleitung find ich gerade nicht mehr :/ aber sie ist auf jedenfall (wie fast immer) von Drops!

und die (vorerst) letzte Haube

Und auch zu diesem gehäkelten Schal gibt es eine Haube! 😀

Der Schal ist nämlich erst nachher entstanden… Die Anleitung der Haube habe ich aus dem Buch Häkelideen mit Granny Squares. Knifflig war es hier die Grannys ohne extra Rand/Rahmen zusammen zu häkeln. Da hab ich ein paar Mal herumprobiert, aber schließlich hat es doch geklappt! 🙂