Drops – Tuch

Juhu! Ich habe es fertig! 🙂

Hier kommt nun die Auflösung von gestrickt.

IMG_1335 IMG_1336Leider habe ich es nicht geschafft ein scharfes Bild vom Gesamtkunstwerk zu produzieren. (Bitte blendet meinen blauen Socken aus :D)

Die Anleitung habe ich von Drops. Wie immer super verständlich und das Muster hat auch wirklich Spaß gemacht! 🙂 Ich freu mich schon darauf, wenn es getrocknet ist – zum Glück hat es momentan wieder nur etwa 10 Grad. *gg*

Weihnachtsgeschenk – gestrickte Decke 4

Endlich ist es so weit. Ich habe ja damals begonnen eine Decke zu stricken. Rechtzeitig – wie ich dachte – vor Weihnachten, doch dann musste ich leider feststellen, dass dieses Projekt noch eine Nummer zu groß für mich ist. Also musste ich etwas anderes suchen und habe bei Drops dies hier gefunden. Bei mir sieht es natürlich nicht ganz so aus, aber trotzdem recht hübsch, wie ich finde 🙂

An Weihnachten hatte ich es leider dann doch noch nicht fertig, aber mittlerweile ist es hergeschenkt und nun kann ich es endlich auch hier zeigen 🙂

Leider ringelt sich der Rand so stark ein, obwohl ich glaube nicht zu fest zu stricken. Es muss also von dem glattgestrickten Muster an sich kommen. Wenn ich das nächste Mal ein Tuch mit glattem Abschluss stricke, werde ich die letzten zwei/drei Reihen im Bündchenmuster oder in Krausripppe stricken. Habe sogar versucht den Rand zu dämpfen, aber hat alles nicht geholfen.

Zum Glück gefällt es aber trotzdem sehr gut 🙂

Weihnachtsgeschenk – gestrickte Decke 3

Wie vielleicht wahrscheinlich schon zu erahnen war, hab ich diese Decke nicht gestrickt. Ich find sie noch immer wunderschön, musste allerdings so ehrlich zu mir selbst sein und mir eingestehen: diese Decke ist für mich momentan noch so viel Arbeit, dass ich sie nach der Fertigstellung sicher nicht mehr hergegeben hätte, sondern selbst behalten. 🙂 Also habe ich damit aufgehört, mir vorgenommen sie vielleicht kommenden Herbst für mich zu stricken und mir etwas anderes ausgesucht.

Das neue Werk ist nicht so groß, nur zum Umhängen und hineinkuscheln. Mehr Infos und ein Bild folgen in Kürze! 🙂